Vortragsreihe: EIN BLICK in fremde Kulturen XIII: Sinai

Vortragsreihe

 EIN BLICK in fremde Kulturen XIII

 Sinai

 06.12.2018 19:00 im Gemeindesaal, Dankeskirche Tostmannplatz

Eintritt frei

Sinai, bekannt als ein sehr bedeutender Ort aus dem Alten Testament, seit Menschen Gedenken immer wieder umkämpft. Die überwiegend aus Wüste bestehende Halbinsel liegt genau am Übergang von Afrika (der Afrikanischen Platte) und Asien.

In jüngster Zeit wurde der Sinai auf der eine Seite Touristenmagnet und andererseits politischer Verhandlungsort im Nahostkonflikt. Aktuell warnt das Auswärtige Amt vor Reisen auf die Sinai Halbinsel wegen terroristischer Anschläge und militärischer Operationen. Von Fahrten zum Berg Sinai und dem Katharinenkloster wird gänzlich abgeraten.

Gabi Mersch: Vor dem arabischen Frühling habe ich den Sinai immer wieder besucht, auch Überlandreisen gemacht.

Additional information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok