DER STEIN MUSS WEG – SOFORT

1
Deutschland entschuldigt sich bei Namibia für Völkermord - Braunschweig ehrt immer noch die Massenmörder als Vorbilder Deutsche Kolonialvergangenheit - Aussöhnungsabkommen mit Namibia unterschriftsreif incl. Entschuldigung...

Das Amtsgericht Wolfenbüttel von den 30er bis zu den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts

0
Mit einem Exkurs zum Amtsgericht Seesen. Ein Beitrag zur Stadtgeschichte von Wolfenbüttel. Von Arnulf Heinemann Mehr als 6000 Strafverfahren fanden zwischen 1933 und 1945 am Amtsgericht...

70 Jahre Remer-Prozess – Das Plädoyer von Fritz Bauer in Braunschweig

0
Das Remer-Urteil von 1952 hat Rechtsgeschichte geschrieben. Im viel beachteten Prozess gegen den ehemaligen Generalmajor Otto Ernst Remer, der die Hitler-Attentäter des 20. Juli...

„Verzögerte Moral der Eliten“

0
"In selektiver Wahrnehmung der Widerstandsformen wird den Funktionseliten ein Privileg zum Widerstand eingeräumt, unter Ausgrenzung des Widerstandes der "kleinen Leute"." (Wolfram Wette) Wir brauchen endlich...

Der Fall Nawalny – ein ungeheuerliches Betrugsmanöver

0
Vorab: Der Fall Nawalny ist nach wie vor hoch mysteriös. Der Spekulationen über die Abläufe gibt es viele, mindestens so viele wie Interessen auf...

Netzwerk Niedersächsischer Kunstvereine gegründet

0
Von Jule Hillgärtner, Kunstverein Braunschweig Die besondere Situation der Kunstvereine in Niedersachsen bildet den Hintergrund für die Initiative des Netzwerks: In Niedersachsen gibt es wenige...

Kurz und Klar – 4.Okt (Kurzmeldungen)

0
Wie bewerten Sie das Klimaschutzpaket, das die Bundesregierung beschlossen hat? Auf dies Frage antworteten bei T-Online 58,6% das Paket sei nicht umfassend genug, von diesen...

Kurz und Klar – 1.Okt. (Kurzmeldungen)

0
Schärfer als im Kalten Krieg Telefongespräch zwischen Präsident Trump und dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj. Trump kritisiert Kanzlerin Merkel, die „fast gar nichts“ für die Ukraine täte....

Kurz und Klar – 18.Okt. (Kurzmeldungen)

0
Trump twitterte eine sensationelle Nachricht für einen amerikanischen Präsidenten und die deutschen Medien schweigen fast alle. (9. Oktober 2019 um 2:14 Uhr): “Die Vereinigten...

Dr. Gert Hoffmann geht früher – die NPD in Trauer

0

Der vorzeitige Rücktritt von OB Dr. Gert Hoffmann führt auch zu Reaktionen von NPD-Funktionären. So schreibt Mitarbeiter der NPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Bundesvorstandsmitglied der NPD-Jugendorganisation Junge Nationaldemokraten und NPD-Abgeordneter des Goslarer Kreistages Patrick Kallweit auf der Facebook-Seite der Braunschweiger Zeitung:

"Fast ein bißchen Schade, dass der ehemalige NPD-Kamerad Hoffmann frühzeitig seinen Hut nehmen will."




Auf der Facebook-Seite von Patrick Kallweit findet man die folgende Analyse zum vorzeitigen Rücktritt von Dr. Gert Hoffmann, die auch vom NPD-Kreisverband Goslar offiziell geteilt wurde:

Aktuelles

Meistgelesen