7 + 1 Fragen an: Aediss

0
15

1. Wer bist Du? Beschreib Dich in einem Satz!

Wer selbstständig Musik komponieren, Texte schreiben, Drehbücher schreiben, Musikvideos, Filme & Dokumentarfilme produzieren kann, ist ein „Künstler“. Das bin ich!

2. Warum lohnt es sich, ein Konzert von Dir zu besuchen?

Wenn ich jetzt schon verrate, warum man meine Konzerte besuchen sollte, wäre der Effekt weg. Das wäre wie ein Anruf eines Bankräubers, der der Bank mitteilt, dass er sie gleich ausrauben kommt.

3. Welchen Song möchtest Du hier präsentieren und warum?

Ich möchte hier unser Lied „Xistenz“ (von mir und meinem Partner Tekin Evsen) vorstellen. Wir haben dieses Lied aus der Sicht eines Amokläufers produziert und wollen zeigen, das alle Menschen gleich und der Reichtum der Welt sind.

4. Was war Dein spannendstes Konzerterlebnis?

Mitte der 90er Jahre war in der Braunschweiger Stadthalle ein Konzert der Gruppe “Bodycount“ mit dem bekannten Rapper „Ice T“. Für damalige Verhältnisse war es das größte Gefühl für mich, ihm die Hand geben zu dürfen.

5. Wo findet man Dich im Internet?

Im Internet findet man mich auf allen gängigen Seiten so wie: Facebook, Youtube und natürlich auf der Webseite meines eigenen Labels: www.BlackSeaEntertainment.de


6. Welche Unterstützung wünschst Du Dir von der Region Braunschweig?

Unterstützung ist für mich schon, auf der Seite der Region Braunschweig Platz nehmen zu dürfen. Vielen Dank!

7. Welche Botschaft hast Du mit Deiner Musik?

Meine Botschaft ist klar: Augen öffnen und nicht weggucken. Vor allem niemals stehen bleiben – immer weiter entwickeln.

+ 1: Welche Frage wolltest Du schon immer mal im Interview gestellt bekommen?

Viele denken, ich sei auf dem linken Auge blind. Die Frage müsste also lauten: Was ist mit deinem linken Auge?

Antwort: Nichts, es ist blau.


Möchten Sie den Artikel kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.