Verbraucherzentrale Niedersachsen prüft individuellen Schutz

"Pressemitteilung"

·    Verbraucherzentrale Niedersachsen bietet jetzt Versicherungs-Check an
·    Unabhängige Beratung zu sinnvollen Versicherungen und Tarifvergleiche
·    Vorhandenen Schutz der Lebenssituation anpassen
Umzug, Familienzuwachs oder Beförderung – der private Versicherungsschutz sollte immer wieder überprüft und der aktuellen Lebenssituation angepasst werden. Doch welche Versicherung ist wirklich sinnvoll, welche verzichtbar? Wie sind die Konditionen vorhandener Verträge zu beurteilen und reichen die vereinbarten Leistungen aus? Ab sofort bietet die Verbraucherzentrale Niedersachsen einen umfassenden, unabhängigen Versicherungs-Check an. Er beinhaltet eine Analyse des persönlichen Versicherungsbedarfs sowie die Beurteilung bestehender Verträge.

„Immer wieder haben sich Verbraucher bei uns gemeldet, die vorhandene Versicherungen überprüfen lassen wollten“, erklärt Maximilian Gehr, Versicherungsexperte der Verbraucherzentrale in Braunschweig. „Dieses Angebot haben wir jetzt aufgenommen und bieten ab sofort einen Versicherungs-Check an.“ Gemeinsam mit dem Verbraucher erarbeitet ein Versicherungsexperte den individuellen Bedarf entsprechend der persönlichen Bedürfnisse und Ziele. Darüber hinaus werden vorhandene Policen durchgesehen und Einsparpotenziale aufgedeckt. „Es kommt immer wieder vor, dass Tarife veraltet sind oder viel Geld in unnötige Versicherungen gesteckt wird“, erklärt Gehr. Neben einer Bestandsüberprüfung erhalten Verbraucher Entscheidungshilfen und teilweise computergestützte Versicherungsvergleiche für den Neuabschluss bedarfsgerechter Versicherungen.
Im Rahmen des Versicherungs-Checks bietet die Verbraucherzentrale Niedersachsen Beitrags- und Leistungsvergleiche unter anderem zu Haftpflicht-, Hausrat-, Wohngebäude-, Berufsunfähigkeits- oder Risiko-Lebensversicherungen an. Beratungstermine zu einzelnen Versicherungssparten der Sach- oder Personenversicherungen können weiterhin auch ohne vorherigen Versicherungs-Check vereinbart werden.
Der Versicherungs-Check kostet 120 Euro bei einer Dauer von bis zu 120 Minuten (jede weitere angefangene halbe Stunde kostet 30 Euro). Nach Terminvereinbarung kann der Check Beratungsstelle Braunschweig (Langer Hof 6) wahrgenommen werden. Weitere Informationen unter www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de/braunschweig


Additional information