Im Oldtimerbus durch die Löwenstadt

 

"Pressemeldung"

Ab 2. April gibt es wieder Stadtrundfahrten im nostalgischen Büssing-BusDie Braunschweig Stadtmarketing GmbH bietet ab 2. April wieder eine Stadtrundfahrt der besonderen Art: Besucherinnen und Besucher sowie Braunschweigerinnen und Braunschweiger können die Löwenstadt mit einem historischen Anderthalbdecker von Büssing entdecken.

Von April bis Oktober sind die Braunschweiger Straßen um ein mobiles Schmuckstück reicher: ein 1965 erbauter Oldtimerbus der Firma Büssing. 2010 ist der nostalgische Anderthalbdecker nach drei Jahren Restauration wieder in Betrieb genommen worden.

Nur zwei Fahrzeuge dieses Typs sind in Deutschland zugelassen, mit einem von ihnen können Gäste und Braunschweigerinnen und Braunschweiger eine Stadtrundfahrt durch die Löwenstadt unternehmen. „In Braunschweig entstand die weltweit erste Linienbusstrecke. Busfahren hat hier also Tradition. Diese führen wir fort und kombinieren eine Führung zu Braunschweiger Sehenswürdigkeiten mit einer Fahrt im Oldtimerbus“, erklärt Nina Bierwirth, Bereichsleiterin beim Stadtmarketing.

Die Fahrt beginnt am Platz der Deutschen Einheit und führt über den historischen Altstadtmarkt und das Schloss Richmond zur Klosterkirche in Riddagshausen. Dort können die Teilnehmenden aussteigen und sich vor Ort umsehen. Im Anschluss führt die Rundfahrt noch vom Staatstheater bis zum Residenzschloss. Während der anderthalbstündigen Fahrtzeit erzählt ein Gästeführer den Passagieren spannende Geschichten aus der Braunschweiger Vergangenheit.

Weitere Informationen zu dieser und weiteren Stadtführungen gibt es unter www.braunschweig.de/stadtfuehrungen.

Stadtrundfahrten im Oldtimerbus

  • April bis 29. Oktober 2016 samstags jeweils um 15:30 Uhr
  • Gruppenführungen sind auf Anfrage möglich
  • Treffpunkt: Platz der Deutschen Einheit, am Bus
  • Eine Buchung bis 24 Stunden vor der Führung ist erforderlich: Touristinfo, Kleine Burg 14, (05 31) 4 70 20 40 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Dauer: circa 1,5 Stunden
  • Preis: Erwachsene 18 Euro; Kinder, Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte (ab 50%) gegen Vorlage ihres Ausweises 9 Euro
  • In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass der Oldtimerbus anderweitig verbucht ist, dann wird die Fahrt in einem normalen Stadtbus durchgeführt.

 

 

 

 


Additional information