Neues inklusives Sportangebot für Kinder

Parkour - hinter diesem Namen versteckt sich eine moderne Sportart, bei der Hindernisse spielerisch überwunden werden. Die Art und Weise, wie die Hindernisse überquert werden, ist dabei einzig und allein von den Fähigkeiten des einzelnen Sportlers abhängig. Außerdem können die Hindernisse individuell angepasst werden.

Eine weitere Besonderheit der Sportart Parkour ist, dass es keine Bewertungsmaßstäbe gibt. Anders als zum Beispiel beim Fußball oder Turnen haben Kinder mit Beeinträchtigung bei dieser Sportart somit keine Nachteile gegenüber Kindern ohne Beeinträchtigung. Das Sportangebot ist ein Kooperationsprojekt, das vom Sportverein SV Schwarzer Berg e.V., der Lebenshilfe Braunschweig, der Studenteninitiative enactus und der Sportgruppe Parkour Braunschweig ins Leben gerufen wurde. Es richtet sich insbesondere an Kinder mit und ohne Beeinträchtigung im Alter von sieben bis zwölf Jahren. Das Training findet ab Oktober jeden Freitag von 16 bis 17:30 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Am Schwarzen Berge (Adresse: Am Schwarzen Berge 73) statt. Betreut wird das Training von zwei erfahrenen Parkourtrainern.

Anmeldungen für das Sportangebot oder ein Schnuppertraining werden gerne von dem Übungsleiter Sascha Wieczorek unter der folgenden E-Mailadresse entgegengenommen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 


Additional information