Spendenaktion „Pfandtastisch“ - Mit der Pfandspende soziale Projekte stärken

"Pressemitteilung"

Ab sofort können Besucherinnen und Besucher der Braunschweiger REWE Märkte ihren Einkauf mit einer guten Tat verbinden, indem sie ihren Pfandbetrag für die Braunschweiger Wohlfahrtsverbände spenden. Die Aktion „Pfandtastisch“ findet im Rahmen der Spendeninitiative „Braunschweig zeigt Herz“ statt und wird von der Braunschweigischen Landessparkasse unterstützt.

Den Wocheneinkauf erledigen und dabei wohltätige Projekte fördern: Dies ist ab sofort bei der Aktion „Pfandtastisch“ im Rahmen der Spendeninitiative „Braunschweig zeigt Herz“ möglich. Besucherinnen und Besucher können in REWE Märkten der Stadt ihren Pfandbon in die Spendenboxen neben den Pfandautomaten werfen und damit die Arbeit der Braunschweiger Wohlfahrtsverbände unterstützen, an die die diesjährigen Erlöse der Spendeninitiative gehen. „Jede Flasche und jeder Kasten zählt: Mit der Spende ihres Pfandbons in den REWE Märkten können die Braunschweigerinnen und Braunschweiger in diesem Jahr „Herz zeigen“ und dazu beitragen, wichtige soziale Projekte in der Region zu fördern“, so Björn Nattermüller, Bereichsleiter bei der Braunschweig Stadtmarketing GmbH.

Am 2. Dezember heißt es dann in der gesamten Löwenstadt „Braunschweig zeigt Herz“. An der Spendeninitiative können sich Besucherinnen und Besucher bereits das fünfte Jahr in Folge beteiligen. Einzelhändler, Gastronomen, Dienstleister und Schausteller auf dem Weihnachtsmarkt unterstützen die Aktion. Die gesammelten Spenden gehen in diesem Jahr an die Braunschweiger Wohlfahrtsverbände. Dazu zählen die Arbeiterwohlfahrt, der Caritasverband Braunschweig, das Deutsche Rote Kreuz, die Diakonie Braunschweig, sowie der Paritätische Braunschweig, repräsentiert durch die Lebenshilfe Braunschweig gGmbH.

Informationen sind auch unter www.braunschweig.de/zeigt-herz zu finden.


Additional information