Workshop „Operation Löwenzahn“ – Der Bauwagen als Kunstobjekt

 
Workshop „Operation Löwenzahn“ – Der Bauwagen als Kunstobjekt

19.08.2017 (Samstag), 10 – 18 Uhr


Der blaue Bauwagen im JugendUmweltPark erinnert an die Sendung „Löwenzahn“ aus den 80er Jahren. Zwar wohnt niemand im Wagen des Gemeinschaftsgartens, er wird von uns aber als Lagerraum genutzt.
Im Gedanken der Nachhaltigkeit wollen wir uns dem Erhalt unseres Bauwagens widmen und in diesem Workshop den ökologischen Wert einer möglichst umweltverträglichen Instandsetzung und Erhaltung des Bauwagens und ähnlicher Objekte erörtern. Gemeinsam erarbeiten wir ein Konzept zur Gestaltung, das wir mit Euch an diesem Tag umsetzen wollen. Eine tolle Gelegenheit, sich einmal frei nach „Peter Lustig“ auszuleben und sich kreativ und künstlerisch zu betätigen.
Da die Anzahl der TeilnehmerInnen begrenzt ist, wäre es nett, wenn ihr Euch bis Donnerstag, 17.08. anmeldet. Unser Workshop ist kostenlos. Es wird keiner verhungern, für einen kleinen Mittagsimbiss ist gesorgt.

Finden könnt Ihr den JUP im westlichen Ringgebiet in der Kreuzstraße 62, nähere Infos findet Ihr auch hier: https://www.facebook.com/JugendUmweltPark
Für Nachfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

VeranstalterInnen: JugendUmweltPark (JUP) Braunschweig – ein Projekt der ökoscouts
Ort: JugendUmweltPark Braunschweig, Kreuzstraße 62

 


Additional information