Mission Bevölkerungsschutz: Johanniter on tour


Die Johanniter aus Braunschweig präsentieren sich in der Innenstadt
am Samstag, 12. August 2017, von 10:00 bis 18:00 Uhr,
auf dem Schlossplatz vor der Stadtbibliothek, 38100 Braunschweig.

Was verstehen wir unter Bevölkerungs- bzw. Katastrophenschutz? Wer hilft verletzten oder traumatisierten Menschen bei terroristischen Attentaten, Hochwasserlagen oder Großunfällen auf Autobahnen?Wer betreut Evakuierte bei Bombenräumungen und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite? Als große deutsche Hilfsorganisation beweisen die Johanniter in vielen Bereichen gesellschaftliches Engagement – auf der Basis christlicher Nächstenliebe und eines demokratischen Selbstverständnisses. Sie leisten insbesondere mit ihren ehrenamtlichen Einsatzkräften und der zumeist aus Eigenmitteln finanzierten Ausstattung einen erheblichen Beitrag im Bevölkerungs- bzw. Katastrophenschutz.

Um den Bürgern das Thema nahezubringen, sind die Johanniter noch bis in den November hinein mit der Kampagne „Mission Bevölkerungsschutz“ in über 20 Städten und Gemeinden „on tour“ – darunter auch in Braunschweig. Mit einem Präsentationsfahrzeug inklusive Bühne und moderiertem Programm sind sie in Niedersachsen und Bremen unterwegs und informieren über das Thema Bevölkerungsschutz, zu dem Katastrophen- und Zivilschutz gehören. Diverse Vorführungen, Aktionen und Gewinnspiele warten auf die Standbesucher.

Anschauen, Anfassen und vor allem Mitmachen ist das Motto!
Die Johanniter aus dem Ortsverband Braunschweig stellen ihre Aufgaben im Bevölkerungsschutz vor:
• Einsatzbereit bei möglichen Großschadenslagen: Vorstellung des Gerätewagens Sanität, den die Johanniter für die Sicherheit der Bevölkerung vorhalten
• Rettungswagen: Nicht nur für Rockkonzerte, sondern auch für jede Art von Veranstaltungen und für die Sicherheit vor Ort ist das ausgebildete Personal
einsatzbereit
• Gut versorgt bei medizinischen Problemen: In der Unfallhilfsstelle können zeitgleich mehrere Patienten adäquat behandelt werden
• Jedem steht die Einsatzjacke! Unser Ehrenamt erzählt vom „Johanniter-Sein“
• Im Johanniter-Bobbycar-Parcours können Kinder selbst ans Steuer und die Rettungsgasse üben!

Submit to FacebookSubmit to Twitter

Additional information