Umsonstflohmarkt - Braunschweiger gegen Wegwerfgesellschaft

"Pressemitteilung"

Braunschweiger gegen Wegwerfgesellschaft Für bewussten Konsum
Samstag, 15. Juli 2017
12:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Schlossplatz / Ritterbrunnen


Jeden Tag werden zahllose Produkte für den Müll produziert. Dies verschlingt Unmengen an Ressourcen. Wir belasten damit nicht nur unsere Infrastrukturen, sondern auch massiv unsere Umwelt. Jeder von uns trifft mehrfach täglich Entscheidungen, um diesen Wahnsinn weiter zu befeuern, oder um dem Überfluss und dem Verschwendungswahn entgegenzuwirken.
Am Samstag, dem 15. Juli wollen wir vor einem der Braunschweiger Konsumtempel gemeinsam mit allen Unterstützern auf dieses Problem hinweisen. Jeder ist willkommen, um vor dem Schloss alte Schätze kostenlos weiterzugeben oder neue Kostbarkeiten zu entdecken. Setzen wir gemeinsam ein Zeichen gegen unbedachten und übermäßigen Konsum!

Weitere Informationen unter: www.tt-bs.de/umsonstflohmarkt Über den Veranstalter:
Transition Town Braunschweig ist eine vielfältige und unparteiliche Gruppe von Braunschweiger Bürgern. Uns motiviert das Bewusstsein, dass unsere Lebensgrundlagen für die Zukunft geschützt werden müssen. Dazu suchen und erproben wir gemeinsam individuelle Handlungsalternativen. Damit wollen wir unseren Teil dazu beitragen, um Braunschweig auch für kommende Generationen lebenswert zu gestalten und zu bewahren.
Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Referat für Aufklärung & Emanzipation des AStA der TU Braunschweig und Greenpeace Braunschweig organisiert.

Ansprechpartner: Michael Jester www.tt-bs.de/medien

Submit to FacebookSubmit to Twitter

Additional information