Protestveranstaltung: Autokartell unterdrückt Kritiker!

Das VW-Komitee Braunschweig- Wolfsburg lädt ein:

Protestveranstaltung: Autokartell unterdrückt Kritiker!

am Donnerstag, 3. August 2017 um 18 Uhr

Im Mütterzentrum, Braunschweig, Hugo-Lutherstr. 60 a

Autokonzerne und Regierung tun alles, um die Verursacher der VW-Krise zu schützen - die Kosten soll die Allgemeinheit tragen. Mutige Kritiker dieser kriminellen Machenschaften sollen mit Abmahnungen und „Freistellungen“ mundtot gemacht werden. Bei uns werden sie zu Worte kommen. Solidarität ist nötig! Es reicht!

Gastredner: Gerd Pfisterer, Autoexperte und ehem. Streikführer in Duisburg- Rheinhausen.

 

Submit to FacebookSubmit to Twitter

Additional information