Straßenfest findet statt. Irrtumsmeldung im Umlauf und aufgeklärt!

Presseinfo der BI-Nordstadt vom 18.5.2017 ca. 23.30 Uhr


Unbekannte geben sich als Veranstalter aus und verbreiten Falschmeldung


Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit möchten wir Sie darauf hinweisen, das es sich bei der Nachricht auf regionalbraunschweig.de
http://regionalbraunschweig.de/strassenfest-zur-rettung-der-gruenen-oase-in-der-nordstadt/

um eine FALSCH-Meldung handelt.

Wir haben nichts abgesagt. Das Straßenfest findet statt. Wir hoffen auf trockenes Wetter und freuen uns auf interessierte Gäste!

Mit besten Grüßen
BI – Nordstadt

kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

**********************

Aktualisierung durch BI-Nordstadt:
Es hat sich bei der Absage wohl um einen Irrtum der Redaktion gehandelt haben. Die Absage betrifft die Veranstaltung zur Campusbahn die am 23.5. in der Begegnungsstätte Ottenroder Str. stattfinden sollte.
Das teilte uns der Veranstalter der Veranstaltung vom 23.5. mit (SPD Ortsverein Nordstadt und SPD-Bezirksratsfraktion).

Wir bitten um Entschuldigung für die gestiftete Verwirrung. Eine Formulierung "Irrtum" statt "Falschmeldung" wäre korrekt gewesen. Mitten in den Vorbereitungen fürs Straßenfest stehen waren wir einfach geschockt über diese Meldung, die sich gestern zeitnah nur insofern aufklären ließ das seitens der BI keine Absage stattfand. Die Absage wurde zu diesem Zeitpunk bereits auf Facebook verbreitet.

http://regionalbraunschweig.de/wie-geht-es-weiter-mit-der-campusbahn-in-der-nordstadt/

 

 

 

 

http://braunschweig-spiegel.de/index.php/politik/politik-soziales/8108-strassenfest-zur-rettung-der-gruenen-oase-in-der-braunschweiger-nordstadt

 


Additional information