Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung wieder eröffnet

2004 hatte Ministerpräsident Wulf neben den Bezirksregierungen auch die Landeszentrale für Politische Bildung

  • angeblich aus Kostengründen –beseitigt. Aller Protest nützte nichts, Niedersachsen blieb das einzige Land ohne Landeszentrale.

Die rotgrüne Landesregierung ließ sich Zeit mit der versprochenen Neugründung: Erst Anfang dieses Jahres wurde sie beschlossen und am 25. Januar 2017 dann endlich durch Ministerpräsident Weil und Wissenschaftsministerin Heinen -Kljajic eröffnet. Zu hören war, dass sie sich verstärkt neuer Medien wie Facebook bedienen wolle, um eine jüngere Klientel zu erreichen.


Additional information