WolfenBattle - Der Rockwettbewerb in der Region

"Pressemitteilung"

„WolfenBattle 2018“ – ab 1. Oktober können sich wieder Bands aus der Region bewerben 

 Am 01. Oktober 2017 fällt der Startschuss für „WolfenBattle 2018“! Ab dann können sich wieder Bands aus der Region beim ROCKBÜRO bewerben. Teilnehmen können alle  Bands/Musiker mit zeitgemäßer Popularmusik (Rock, Pop, Funk, Soul, Heavy Metal, Hip Hop usw.), die zum einen eigene Songs spielen und die zum anderen noch keinen Plattenvertrag haben.Eine Altersbeschränkung gibt es nicht.  
Das Bewerbungsgebiet umfasst: Wolfenbüttel, Braunschweig, Wolfsburg, Helmstedt, Salzgitter, Peine und Goslar.
Anmeldung und Info unter www.wolfenbattle.de und im ROCKBÜRO!

 „WolfenBattle“ ist außerdem Lokalentscheid für „local heroes“ – der Sieger qualifiziert sich zusätzlich für ein Semifinale bei „local heroes“ in Hannover!
In diesem Jahr hatte die Band „KITOKAYA“  den 1. Platz bei „WolfenBattle 2017“ gemacht und trat nun am vergangenen Freitag (22.09.17)  im Musikzentrum in Hannover beim Semifinale „local heroes-Niedersachsen“ auf.  Sie setzten sich gegen die Konkurenz aus 5 anderen niedersächsischen Städten durch und haben sich für das Landesfinale am 21. Oktober qualifiziert! Wir gratulieren und freuen uns, dass wieder ein „WolfenBattle“-Favorit so weit gekommen ist! Es wird spannend – vielleicht schafft es ja auch der diesjährige Gewinner des „WolfenBattle“ bis ins Bundesfinale, so wie im vergangenen Jahr „KYONIC“.













Additional information