Passion und Ostern in der Klosterkirche

"Pressemitteilung"

Passion und Ostern in der Klosterkirche

Ob Tischabendmahl oder Ostereiersuchen, Stille oder Trompeten, Wort oder Liturgie – das aktuelle Programm der Klosterkirche Riddagshausen für die Passions- und Ostertage bietet viel. Eingeladen wird zu folgenden Veranstaltungen: Gründonnerstag - Tischabendmahl um 18 Uhr, Karfreitag - Gottesdienst mit Abendmahl um 11 Uhr sowie um 15 Uhr musikalische Andacht zur Todesstunde Jesu, Ostersonntag - Osterfestgottesdienst in aller Herrgottsfrühe um 5.30 Uhr mit anschließendem Osterfrühstück und das traditionelle Osterkonzert um 17 Uhr, Ostermontag - Osterfestgottesdienst für Kinder und ihre Familien mit anschließendem Ostereiersuchen im Klostergarten.

Passion Schritt für Schritt in der Klosterkirche

Die Passionstage Schritt für Schritt mitzugehen – bietet die Klosterkirche Riddagshausen an. Am Gründonnerstag um 18 Uhr – in einem Gottesdienst mit Tischabendmahl. Am Karfreitag um 11 Uhr in einem Abendmahlsgottesdienst mit Karfreitagspredigt. Am Karfreitag um 15 Uhr - in einer musikalischen Andacht zur Todesstunde Jesu.

 Ostern in aller Herrgottsfrühe

„Früh am Morgen, sogar sehr früh, wurde die Auferstehung Jesu entdeckt. In aller Frühe tat der Herrgott sein Werk“, so Bernhard Knoblauch, Pfarrer der Klosterkirche Riddagshausen. „Vielleicht kommt das Wort ‚Herrgottsfrühe‘ ja vom Ostermorgen?“ Den Weg vom Dunkel zum Licht des Ostermorgens erleben - in der Klosterkirche Riddagshausen findet der Ostergottesdienst auf jeden Fall in der besagten Herrgottsfrühe statt – um 5.30 Uhr. Und weil danach auch der Leib Stärkung braucht, wird im Anschluss an den Gottesdienst zum gemeinsamen Osterfrühstück eingeladen. Später am Ostersonntag, um 17 Uhr, erklingt das Riddagshäuser Osterkonzert in der Klosterkirche. Familiengottesdienst mit anschließendem Ostereiersuchen im Klostergarten ist am Ostermontag um 11 Uhr.

...

Ev.-luth. Kirchengemeinde Riddagshausen-Gliesmarode

Pfarrer Bernhard Knoblauch

Klostergang 57

38104 Braunschweig

Tel.: 0531/372900

Fax.: 0531/372922

 

Submit to FacebookSubmit to Twitter

Additional information