“Kanarienvogelkantate” von G. P. Telemann

 DIE VITA-MINE – Karl-Marx-Str.6 38104 Braunschweig

Mittwoch, 12.04.2017  20.00 Uhr – Eintritt frei – Die Künstler ziehen den Hut!

Im Rahmen der Ausstellung “Das Gelbe vom Auge” von Knud Balandis findet ein durch eine Lesung ergänztes Konzert statt.

Neben Liedern der Romantik unter anderem von Schumann, Taubert und Franz wird auch passend zu Karfreitag (wie auch zu einigen ausgestellten Objekten) die “Trauermusik um einen kunsterfahrenen Kanarienvogel” von Georg Philipp Telemann erklingen.

Ausführende sind: Knud Balandis – Gesang, Caroline Faißt – Querflöte, Ute Stickforth – Bratsche, Irmela Roelcke – Orgel . Es liest Peter Nikolaus Heikenwälder.

Hutkasse.


2CSB - 2 Click Social Buttons: Dieses Plugin lädt den Code der ausgewählten sozialen Netzwerke erst, wenn der Benutzer die Buttons per Mausklick akiviert. Somit werden keine Daten des Besuchers ohne der aktiven Teilnahme und der damit verbundenen Zustimmung übertragen. Projektseite

Additional information