7 + 1 Fragen an: Groß & Artig

Photo by: Enno Bassen1. Wer seid Ihr? Beschreibt Euch in einem Satz!

Wir sind Groß & Artig (Lasse & Happy), zwei Freunde aus dem Herzen Braunschweigs, gegründet im Jahre 2012.

 

2. Warum lohnt es sich, ein Konzert von Euch zu besuchen ?

Unsere Lieder sind authentische Abbilder unserer eigenen Erfahrungen und dabei teils lustig/fröhlich, teils nachdenklich/melancholisch. So entsteht eine Mischung, bei der jeder sich wieder findet. Wir versuchen stets die Zuhörer dort zu erreichen, wo sie gerade stehen, und sind uns dabei auch für Selbstironie nicht zu schade.

 

3. Welchen Song möchtet Ihr hier präsentieren und warum?

Es gibt viele Lieder, die wir gerne präsentieren möchten, und da unsere Musik so unterschiedlich ist, fällt es schwer sich auf einen zu reduzieren. Trotzdem spiegelt der Song „Arbeitslos" vieles von unserem Stil wieder.

4. Was war Euer spannendstes Konzert-Erlebnis?

Es gab und wird sicher noch viele fantastische Momente geben, jedoch ist uns jeder Auftritt, das Entstehen von neuen Liedern, das Zusammensein mit Zuhörern, Freunden, Fans ein inneres Fest. Gerne auch mit dem einen oder anderen Leser des Braunschweig Spiegels.

 

5. Wo findet man Euch im Internet?

Gerne unter : www.grossundartig.net

Oder bei Facebook und Soundcloud - einfach nach Groß & Artig suchen.

 

6. Welche Unterstützung wünscht Ihr Euch von der Region Braunschweig?

Ein weites Feld mit Platz für das eine oder andere Unkraut. Kulturräume/-bereiche müssen erhalten und neu geschaffen werden. Natürlich mit Maß, aber so wenig Einfluss wie möglich. Gerade das Ertragen von Kunst und deren individuelles Verständnis, die nicht von allen als gleich wichtig bewertet wird, ist eine Herausforderung für die Region, die schwer ist, aber neue Entwicklungen stark fördern kann.

 

7. Welche Botschaft habt Ihr mit Eurer Musik?

Sicher gibt es Aussagen, die wir mit unserer Musik treffen; letztendlich ist es aber an den Zuhörern Ihre Botschaft zu kreieren ... oder eben auch nicht. Wir wollen nicht belehren. Was wir uns wünschen, ist Spaß für uns, die Fans und vielleicht dass jemand, was es auch am Ende sein mag, für sich positiv mitnimmt.

 

+1: Welche Musik/Musiker hat Euch bei Eurer Band geprägt?

Es gibt viele Musiker und Bands, die wir mögen, die uns beeinflusst haben. Insbesondere Liedermacher/Liedermaching und Punk/Punkrock-Bands wie z.B. Rüdiger Bierhorst, TEX, Dritte Wahl, Die Toten Hosen. Wir wollen aber nicht kopieren, sondern unseren eigenen Stil spielen und weiter entwickeln. Jenseits der Musik, die unserer Band prägt, bestehen aber weitere Vorlieben, die mit Hardcore (Hardrock/Metal/New Metal (Lasse) und HipHop usw. (Happy) nicht sonderlich mit einfließen.

Submit to FacebookSubmit to Twitter

Additional information